Bootsmarkt Special

Farrier F-25C Carbon

(zum Vergrößern anklicken)


Baujahr: 1997
Preis: 56.000,-

(Click for English version)

Ian Farrier bezeichnet den F-25C als seinen womöglich gelungensten Entwurf. Dieser F-25C wurde von Bill Adams, dessen Werft alle F-25C gebaut hat, mit großer Sorgfalt als sein privates Boot gebaut und war im alten original-Prospekt abgebildet. Extrem leicht, extrem schnell, wurde das Boot oft als "giant killer" bezeichnet. Deutlich schneller als jeder Dragonfly Trimaran. Dennoch bietet es eine wohnliche Kajüte mit Raum für bis zu 4 Personen und ist leicht einhand zu segeln. Das Boot wurde von mir überwiegend solo gesegelt, auch auf längeren Törns. Von diesem Typ gibt es insgesamt nur 48 Boote weltweit, davon 3 in Europa.

Das Boot hat noch die Original-Lackierung mit entsprechenden Gebrauchsspuren. Das Rigg wurde vor dem Export aus den USA etwa 2009 von Randy Smyth komplett erneuert. Das Boot wurde einige Jahre nicht gesegelt, kontinuierlich sehr gut gewartet, kein Reparaturstau.Trailer von Sambo, Baujahr 2009, Bestzustand, komplette Achse neu 2015, Spülmechanismus um Bremsen und Lager nach dem Slippen mit Süßwasser spülen zu können. Regatta- und Reisefertig!


  • LÜA: 8,18 m
  • LWL: 8,03 m
  • Breite: 2,49 m / 5,79 m
  • Tiefgang: 1,40 m / 0,30 m
  • Segelfläche
  • Großsegel: 27 m²
  • Fock: 14 m²
  • Screecher: 30 m²
  • Asymetrischer Spi: 65 m²
  • Gewicht: 800 kg
  • Carbon-Mast von Marström.
  • 2 Großsegel
  • 2 Focks
  • 2 Screacher
  • Genaker 65 m²
  • Solarpaneel
  • Tohatsu 6 PS Außenborder 2009, gut gewartet, voll-Service 2018
 

(zum Vergrößern anklicken)

Neu 2017:

  • Fock von Technique Voiles La Trinité, Carbon mit beidseitig Tafetta für höchste Belastungen
  • Screacher von Hyde-Sails
  • Dyneema Wanten
  • Kartenplotter B&G Vulcan 7
  • Solar-Laderegler

Neu 2016:

  • Trampoline
  • Gel-Batterie 80 Ah, Ctek Ladegerät
  • Elektrik erneuert

Neu 2015:

  • UKW Standard Horizon 2100
  • Speed/Depth
  • Polster

Anfragen per Mail an  Marc Schneider oder per Tel. 02202-97 90 331, Fax 02202-97 90 423
 

 

(zum Vergrößern anklicken)


(zum Vergrößern anklicken)


English Version

Built 1997 by Bill Adams, the owner of Colorado Composites, where all F25-C after taking over from MPG where built, as his private boat. Very light, very fast. Notorious as "giant killer", it nevertheless can accomodate 4 and is easily sailed singlehaded, as I often have. Much faster than any Dragonfly Trimaran. This boat is an absolute rarity, only 48 worldwide, 3 in Europe.

Rig and sails new by Randy Smyth around 2009. Marstroem carbon mast. Carbon sails. High-aspect transom-hung rudder. Well maintained, Original paint with signs of usage. Ready to race.

Excellent trailer by Sambo 2009, new achsle 2015, rinsing attachment for brakes and bearings.

  • Year: 1997
  • Length: 8,20 m
  • Beam: 5,80 / 2,50
  • Weight: 800 kg
  • Main: 27 m²
  • Jib: 14 m²
  • Screacher: 30 m²
  • Asymmetrical spi: 65 m²

New 2017:

  • Jib Techniques Voiles carbon with double taffetta with reef
  • Screacher Hyde-Sails
  • Dyneema sidestays
  • Plotter B&G Vulcan 7
  • Solar regulator

New 2016:

  • Trampolines
  • Battery 80 Ah, charger

New 2015:

  • UKW Standard Horizon 2100
  • Speed/Depth
  • Upholstery inside

Request via Mail  Marc Schneider or phone 02202-97 90 331, telefax 02202-97 90 423